Ethics of Sport – Das FWG ist Partner in einem weiteren Erasmus+ Projekt

LEos

Seit November läuft am FWG ein weiteres Projekt, das durch die Europäische Union finanziert wird.

Das Projekt „Ethics of Sport“ hat zum Ziel, ethische Themen in den Sportunterricht zu integrieren. Zusammen mit Schülerinnen und Schüler aus Kroatien und Italien werden Schülerinnen und Schüler des FWG Unterrichtsbeispiele erarbeiten, wie ethische Themen in den Unterricht integriert werden können. Die Ergebnisse werden auf einer Lernplattform öffentlich zugänglich sein. Zusammen mit der Universität Ljubljana und der NGO „Kleine Philosophie“ Zadar suchen die beteiligten Lehrer Wege, die Themen im Lehrplan zu verankern, hier steht der fächerübergreifende Ansatz im Mittelpunkt.

Unsere Schülerinnen und Schüler werden im Rahmen dieses Projektes auch ihre Partner aus Varazdin/Kroatien und Castelnuovo Cilento/Italien besuchen.

 

Weitere Informationen findet man in diesen Dokumenten:

1st Transnational Meeting Overview     Report from Transnational meeting in Ljubljana 

  

era
financed by the European Union

 Bericht: Putzar