Logo 50 Jahre FWG Mini  

01.12.2021

Das neue FWG Info steht zum Download bereit.

Sie finden dort viele wichtige Informationen der Schulleitung.

Hier herunterladen

Lesezeichenwettbewerb in der Bibliothek

Lesezeichen 2021

Auch in diesem Schuljahr durften die Sus, die über die Sommerferien mindestens drei Bücher ausgeliehen hatten, an unserem Lesezeichenwettbewerb teilnehmen. Aufgabe war es, zu einem der entliehenen Bücher ein Lesezeichen zu gestalten. Anschließend durften alle SuS das für sie schönste Lesezeichen wählen. Die Wahl zwischen den kleinen Kunstwerken war gar nicht so einfach. Letztendlich konnten Alissa Wagner, Helena Winkler und Jana Geier zu den Hauptsiegern gekürt werden. Allen Teilnehmern ein herzliches Dankeschön!

 juniorwahl logo vorschau klein

Leistungskurs Gemeinschaftkunde von Oberbürgermeister ausgezeichnet

Für ihr Engagement bei der Organisation und Durchführung der Juniorwahl wurden die Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Gemeinschaftskunde aus der Kursstufe 2 von Oberbürgermeister Bernd Häusler ausgezeichnet. Der Kurs hatte die Juniorwahl selbstständig außerhalb des Unterrichts organisiert.

Die Juniorwahl wurde erstmals am Friedrich-Wöhler-Gymnasium in der Woche vor der Bundestagswahl durchgeführt. Sie ist eine bundesweite Simulation der Bundestagswahl, die den Jugendlichen die Möglichkeit bietet, ihre Stimme abzugeben, auch wenn sie noch nicht wählen dürfen. Teilnehmen konnten alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse acht.

Besonders gut abgeschnitten haben die FDP (29,5%) und Bündnis 90/Die Grünen (20,1%). Die CDU schnitt im Vergleich hingegen sehr schwach (7,7%) ab.
Bereits bei der nächsten Wahl in vier Jahren dürfen dann alle ihre Stimme bei der richtigen Wahl abgeben und mitentscheiden, wer unser Land regieren soll.

Lesung mit Jens Schumacher

Lesung Bibliothek

Eine besonders spannende Lesung durften wir mit Jens Schumacher erleben. Er fesselte die Schülerinnen und Schüler mit seinem Abenteuerspielbuch „Der Schatz der Oger“. Dabei durften die SuS selbst entscheiden wie die Geschichte weitergeht indem sie aus verschiedenen Möglichkeiten wählen konnten. Alle Teilnehmer hatten viel Spaß!

Die Lesung fand in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Singen statt, ein herzliches Dankeschön für das Engagement und Sponsoring!

Spendenaktion für die Republik Moldau am Friedrich-Wöhler-Gymnasium

Bereits zum zehnten Mal findet in diesem Jahr am Friedrich-Wöhler-Gymnasium in Singen die „Moldawienaktion“ statt. Bei dieser Spendenaktion werden Lebensmittelpakete mit Produkten wie Nudeln, Mehl oder auch Kerzen gesammelt, die mit Hilfe der Engener Organisation „Pro humanitate“ nach Moldawien geschickt werden. Moldawien gilt als das ärmste Land Europas und ist auf humanitäre Unterstützung der Bevölkerung gerade auch in der Pandemiesituation dringend angewiesen.

Traditionell findet die Spendensammlung zu Beginn der Adventszeit statt. Pakete können vom 22.11.-03.12.2021 in der Pausenhalle abgegeben werden. Die Umsetzung und Organisation des Projekts wird von Schülerinnen und Schülern der Oberstufe getragen, unterstützt durch die Religionslehrkräfte Miriam Spranger und Andreas Dammert. Die fertigen Pakete werden noch vor Weihnachten nach Moldawien gebracht. Eine Packliste, was in den Paketen sein sollte, finden Interessierte auf www.fwg-singen.de. Im letzten Jahr wurden Pakete mit insgesamt 1200 kg Inhalt gespendet. Ein herzlichen Danke an alle Spenderinnen und Spender!

Download der Packliste

Download des Infobriefes

Unterkategorien